TOP-LEISTUNG
  Datenschutz Kontakt Impressum
  Home Unsere Praxis Organisation Leistungen Infos/Aktuelles Links  
Malaria
Malariaprophysaxe
Praxislogo
Kinder-und Jugendarztpraxis Karola Kirsten
Termin vereinbaren?
Telefon: 0 78 22 - 89 68 60
Spruch des Monats:
Es gibt tausend Krankheiten,
aber nur eine Gesundheit.
NAVL_Leistungen
Leistungen
NAVL_TReiseberatung
Menu
Allgemeines Allgemeines
Reiseimpfungen Reiseimpfungen
Reiseapotheke Reiseapotheke
Malariaprophylaxe Malariaprophylaxe
Weiterführende Links Weiterführende Links
Wie gefährlich ist Afrika? Wie gefährlich ist Afrika?

Malariaprophylaxe


Malaria wird durch Stechmücken übertragen und stellt eine gefährliche Infektionskrankheit dar. Sie ist heilbar, wenn sie rechtzeitig behandelt wird. Gefährdete Gebiete liegen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Da es keinen Impfschutz gegen Malaria gibt, muss man sich gegen den Stich dieser Mücken schützen.

  • Schlafräume gegen Mücken sichern (Moskitonetze)  
  • Geeignete Kleidung nach Sonnenuntergang tragen  
  • Insektenschutzspray oder Insektenabwehrmittel verwenden  

Ein weiterer Schutz kann die rechtzeitige und regelmäßige Einnahme von Tabletten bieten. Diese Medikamente sind rezeptpflichtig und sollten durch Ihren Arzt nach einer Beratung gewählt werden.

Die regelmäßige Einnahme ist dabei besonders wichtig. Wird auch nur einmal die Einnahme dieser Tabletten vergessen, kann die Schutzwirkung unterbrochen sein.  
Fuss-rechts
Praxis Kirsten in Ettenheim
Fusszeile
Kinderarztpraxis in Ettenheim
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*